Show Me Your Garage – Deep Valley

Text: Katharina Weber  |   Bilder: Benjamin Grna
Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley Show Me Your Garage – Deep Valley
Show Me Your Garage – Deep Valley
Alle Bilder »
Vier Arbeitskollegen, die das selbe Hobby teilen. Gibt’s nicht? Doch, gibt’s – in einer Garage im Schweizer Kanton Aargau
Ein Deutscher, drei Eidgenossen, alle angestellt bei der »Schindler Aufzüge AG« und alle sowas von angefressen vom Thema Motorrad. Und weil das alles so passend ist, gründen die vier flugs eine kleine Garagengemeinschaft und schrauben glücklich bis in alle Tage. Nun, ganz so einfach war das natürlich nicht, deshalb etwas ausführlicher.

Show me your Garage - Deep Valley

Rouven ist Deutscher, lebt aber seit vielen Jahren in der Schweiz, des Jobs wegen hat er sich einst fürs Auswandern entschieden. Das mit den Motorrädern, das konnte er auch nach seinem Umzug nicht lassen. Weil keine eigene Werkstatt vorhanden war, schraubte er in seiner Tiefgarage, illegal und oft genug im diffusen Licht einer Handlampe. Absolut kein Dauerzustand und zum Glück findet Rouven einen, der mit ihm das Abenteuer »eigene Garage« angehen will. Marco ist ein Arbeitskollege, genauso motorradverrückt wie der Deutsche. Was man sich in der Folge einfach vorstellt – hey, wir suchen uns eine Garage und ziehen ein –, ist es natürlich nicht. Denn erstens steht im Züricher Umland nicht allzu viel Mietbares zur Verfügung und zweitens ist es schlicht schweineteuer, wie so vieles in der Schweiz. Abgesehen davon machen die zwei Jungs nicht den besten Eindruck auf potenzielle Vermieter, wenn sie auf ihren alten, scheppernden Harleys zu Besichtigungsterminen vorfahren.

Show me your Garage - Deep Valley

Doch irgendwann ist das Glück mit ihnen, irgendwo im Nirgendwo finden sie das passende Objekt und einen tiefenentspannten Vermieter. In einer Art Mehrzweckhaus aus Wohnungen und Lagerräumen steht ein großer Raum mit rund zweihundert Quadratmetern zur Verfügung, die auf zwei Ebenen verteilt sind – vollgemüllt bis unters Dach. »Ein Maler und Lackierer hatte das vorher genutzt«, erzählt Rouven, »seine Altlasten waren überall.« Die Jungs mieten trotzdem, achthundert Franken im Monat sind für Schweizer Verhältnisse fast ein Schnäppchen. Ein dritter Mann wäre trotzdem irgendwie nicht schlecht, sinnieren die beiden Jungs, fündig werden sie beim eigenen Arbeitgeber. Roger kommt dazu und hat einen zweiten Roger mit im Handgepäck. Um beide nicht zu verwechseln, haben sie ihre Spitznamen Rögu und Rosché schon lange weg. Ab sofort ist das Team also zu viert, es kann endlich richtig losgehen. Obwohl alle vier bei derselben Firma angestellt sind, gehen sie sich aber nicht vierundzwanzig Stunden täglich auf den Sack. »Wir arbeiten alle an verschiedenen Standorten und in verschiedenen Bereichen, da passt das schon«, erklärt Rouven.

Show me your Garage - Deep Valley

Als erstes Projekt in der noch ziemlich leeren Werkstatt entsteht ein Sportster-Umbau, wobei, auf Marken festgelegt sind die Deep-Valley-Jungs nicht. Insgesamt zwölf Bikes nennen sie ihr Eigen, in einem rotierenden System kommen sie in die Garage, je nachdem, welche Kiste gerade Zuwendung benötigt. Diverse Harleys, ein paar Triumphs, dazu Yamahas und KTM – zu tun ist immer irgendwas. Auch andere Jungs mit Schrauberbedarf sind immer willkommen. Als Gegenleistung für den warmen Bastelplatz willigen sie ein, konstant von den vier Garagenhütern veräppelt zu werden. Spaß am Schrauben wird groß geschrieben, auch wenn die Werkzeuge gelegentlich den Bierbänken Platz machen müssen, weil die Jungs mal wieder zum gemütlichen Garagentalk geladen haben.

Show me your Garage - Deep Valley

Parallel mit dem Fuhrpark und den Leuten, die sich hier tummeln, wächst auch die Werkstatt. Eine feste Hebebühne haben die Männer, zwei kleine, tragbare außerdem. Dazu zahlreiches anderes Gerät. »Nur bei Metallarbeiten sind wir limitiert«, erzählen sie. Eine Drehbank oder Ähnliches würde den Platzrahmen sprengen, »in solchen Fällen machen wir nur die notwendigen Vorarbeiten und geben das dann zu Fachbetrieben.« Auf der unteren Ebene der Werkstatt wird geschraubt, auf der oberen ist mit der Sofaecke der gemütliche Part. Dahinter gibt es weiteren Lagerraum und – wichtig – die Toilette. 

Show me your Garage - Deep Valley

Tatsächlich bedeutet das Projekt »Deep Valley« aber vor allem für Rouven, den Deutschen, noch viel mehr als das bloße Nachgehen eines Hobbys. »Die Schweiz ist nichts für Sensible, Anschluss finden ist sehr schwer, man bleibt immer der Ausländer«, erzählt er, »viele gehen nach drei, vier Jahren wieder, weil sie damit nicht klarkommen.« Aber genauso weiß er: »Hobbys sind der Schlüssel«, mit dem Garagenprojekt hat er eine Schweizer Heimat auch abseits des täglichen Jobs gefunden, »und das wiederum ist unbezahlbar.« Und sogar beim altehrwürdigen Schweizer Aufzugfabrikanten Schindler hat sich motorradtechnisch was getan.

Show me your Garage - Deep Valley

Fürs eigene Image machen sich so ein paar coole Jungs nämlich gar nicht schlecht, und so gründete die AG den firmeneigenen Club »SchindlerMotoRiders«. Die vier Jungs sind da natürlich dabei, auch wenn der Club mit ihrer Garage unmittelbar nichts zu tun hat. »Aber ein bisschen gepusht haben wir das natürlich schon«, grinsen sie. Sie haben halt Bock auf Motorräder, einfache Sache.

Info
Instagram: @deepvalleygarage
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:08 December 2019 01:07:34/szene/show+me+your+garage+-+deep+valley_19315.html Warning: fopen(cache/ac2c05af59dc3a6a931e72c33a8a5347.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163