zur Archivübersicht

Inhalt 1/2019



CUSTOMBIKE 1-2019
INHALT


BIKES
Inhalt
CUSTOMBIKE 1-2019

Harley Softail
Der Company-Jubiläums-Umbau

Indian Scout
Wenn zwei Legenden gemeinsame Sache machen

Triumph Thunderbird
Subtiler Chopper aus den USA

Alpha Centauri
Eigenbau mit Automotor

Alltags-Gerät
Softail-Bobber für den Spaß
    
Honda Nighthawk
Umbau nach dem Fernsehvorbild

MZ ETZ 250
Bratstyle erobert Köln-Zollstock

Triumph Trackmaster
Flat Tracker auf seltener Basis

BMW-Maximator
Der krasseste Boxer des jahres


Szene
Show me your Garage
Der Traum vom Rennfahrer

Honda Monkey Spezial
Serie, Umbau, History


Technik
Kampf dem Rost
Wie alte Teile wieder schön werden

Frau Reuter testet
Schraubendreher, Kneifzange und mehr



Heimat
Editorial
Schlusswort 2018

Motormoment
Night Spot

Anlasser
Das Sheikh-Bike

Recht und Info
Rahmen verchromen

Termine
Messen, Shows und Partys

Detailverliebt
The Rapture

ABO
Custombike frei Haus

Schaufenster
Neue Moped-Produkte

Kleinanzeigen
Gesucht-gefunden

Anzeigenindex
Kurz und fündig

Motormensch
Der Motorradgenießer

Vorschau | Impressum
Infos rund ums Heft

Editorial 1/2019

Jahresrückblick, Vorausschau, Danke, Viel Glück – was für ein Durcheinander. Zur Erklärung: Ich schreibe dieses Editorial im November, wenn ihr es lesen werdet, sind wir schon einen Monat weiter oder sogar schon im Jahr 2019 angekommen. Da soll noch einer durchblicken. Doch egal wie, 2018 war ein aufregendes Jahr für uns, wenn auch eines, das rasend schnell vorüberging. Aber wenn man alle vier Woche ein Heft in die Druckerei bringt, fotografiert, schreibt, layoutet und daneben noch möglichst viel in Deutschland und der Welt unterwegs ist, immer auf der Jagd nach guten Geschichten, dann ist es wohl normal, dass ich mich gerade sehr wundere, wo die letzten 365 Tage geblieben sind. Also noch mal kurz in den Erinnerungen wühlen.

Ach stimmt, da waren knapp 100 Motorräder, über die wir in großen Bikeporträts berichtet haben, wir haben zwei Aufbauprojekte von der ersten Schraube bis zum fertigen Motorrad für euch begleitet und unsere eigenen Shows im Sommer in Mannheim und jüngst in Bad Salzuflen gestemmt. Wir waren unterwegs in Werkstätten und bei Customizern, haben außerdem das Wheels and Waves in Biarritz, die Born Free Show in Kalifornien, die Rennen am Glemseck, die Kölner Intermot oder die Customshow in Yokohama besucht, um aus erster Hand berichten zu können. Neben diesen Großevents haben wir auch die kleinen Partys und Treffen nicht vernachlässigt und in wie vielen Garagen ich dieses Jahr gesessen und über Motorräder philosophiert habe, weiß ich gar nicht mehr. Den üblichen Wahnsinn wie Leserpost beantworten, an unserer Homepage basteln oder unsere Accounts in den sozialen Netzwerken pflegen, den wuppen wir als kleines Team außerdem. Und weil wir so vieles gar nicht allein schaffen, haben wir unsere freien Mitarbeiter und Fotografen auch ganz schön durch die Gegend gehetzt, wir kleinen Schweine.

Das Gute trotz des ganzen Stresses ist aber, dass es uns immer noch und nimmermüde einen riesigen Spaß macht, jeden Monat mit und für euch ein Magazin zu basteln. Und wenn wir schöne Motorräder, gute Bilder, verrückte Storys und beste Motorradmenschen auf den Tisch bekommen, dann hüpft unser Herz, das glaubt ihr nicht. Und genau so werden wir auch weitermachen. Authentisch, ehrlich, unabhängig und mit einem großen Herz für die Schrauberszene.

Danke an all unsere Leser, Freunde, Partner und Weggefährten, die das seit mittlerweile 26 Jahren ermöglichen. Bleibt uns und euch treu, wir sehen uns auf der Straße, in der Werkstatt oder am nächsten Mopedtreff.


Nur das Beste, wünscht euch euer CUSTOMBIKE-Team
Christian, Ralf, Michael und Katharina
Topseller im Shop
Stand:17 December 2018 20:03:14/heft-abo/ausgabenarchiv/content-28077_40-28078_60.html