zur Archivübersicht

Inhalt 3/2018



CUSTOMBIKE 3-2018
INHALT


BIKES
Harley-Davidson FLH

Kompakter Bobber vom »Bike Project«
 
BMW im Doppelpack

Zwei Boxer, zwei Konzepte
 
Honda VT 600
Der Umbau des Umbaus
 
Yamaha RD 250
Sauberer Zweitakter
 
Harton Racer
Wenn Harley und Norton kuscheln
           
Yamaha XS 650
Geburtstagsgeschenk für die Lady
 
Harley Ironhead Sportster
Das Familienprojekt
 
Harley-Davidson Knucklehead
Vorzeige-Chopper aus Kalifornien
 
Honda CB 550
Der Rookie und sein erstes Mal
 
SZENE
Show me your Garage

Sesam öffne dich – Benelli-Kult in Spanien
 
Just do Anything
Zu Besuch bei  Bikebuilder Arie van Schyndel in Kalifornien
 
TECHNIK
Einstellungssache

Vergaser synchronisieren in der eigenen Garage 
 
Frau Reuter testet

Alles Mögliche für sauberes Bremsen
 
 
HEIMAT

Editorial
Was kostet?
 
Motormoment
Pure Freude
 
Anlasser
Alle News aus der Szene
 
Recht und Info
Vermummungsverbot für Biker?
 
Termine

Messen, Shows und Partys
 
ABO

Custombike frei Haus
 
Detailverliebt

Hot Dock
 
Schaufenster

Neue Moped-Produkte
 
Kleinanzeigen

Gesucht-gefunden
 
Anzeigenindex

Kurz und fündig
 
Build da Fukker

Mitmachen beim Volks-Build-Off
 
Vorschau | Impressum

Infos rund ums Heft
 

Editorial 3/2018

Money makes the wheel go round

Was kostet ein Custombike? Sicher eine Frage, auf die es keine befriedigende Antwort gibt. Was nicht heißt, dass wir nicht trotzdem Licht ins Dunkel bringen wollen.

Neulich stolperte ich über ein Bike, das im Netz für 250.000 Euro zum Kauf angeboten wurde. Ein stolzer Preis für ein Motorrad, das zwar handgebaut, aber null Komma null zulassungsfähig oder alltagstauglich war. Gut, werden die Schlaumeier nun sagen, das ist die Mona Lisa auch nicht und die kostet noch wesentlich mehr. Und irgendwie haben die ja auch recht, denn wenn sich einer eine Kiste für eine Viertelmillion leisten kann und will, ja in Gottes Namen, dann soll er halt. Viele unserer Garagenschrauber können da nur müde lächeln, ihr Budget liegt meist bei einem Mini-Bruchteil, oft inklusive Basisbike. Und selbst für Profis ist es der absolute Ausnahmefall, dass ein Kunde in die Werkstatt kommt und sagt: »Mach, was du willst, egal was es kostet!«

Nun war die Budgetfrage trotzdem schon immer eine unserer liebsten, denn in unserem Verständnis von Customizing sollte eben nicht nur zählen, was einer mit dicker Brieftasche kaufen und dranschrauben kann, sondern auch, was einer im Angesicht der Kostenfrage selbst erdenkt und baut. Aus diesem Grund begannen wir vor vielen Jahren mit einer Lowbudget-Rubrik im Heft, die alten Hasen unter euch werden sich noch erinnern, ganz früher hieß die mal »Unter 1000 Euro«. Allerdings haben wir mittlerweile öfter Bauchschmerzen mit dieser an sich guten Sache. Denn wie unser aktuelles Beispiel auf Seite 62 zeigt, ist die Frage nach dem Budget auch immer die der persönlichen Lebens- und Schrauberumstände oder einfach nur des Blickwinkels. So hatten wir zum Beispiel nur äußerst selten eine Harley in unserer Rubrik, weil die für einen Appel und ein Ei nur sehr schwer umzubauen ist. Was wiederum nicht heißt, dass es keine schönen Lowbudget-Harleys gibt, nur halt eben nicht für unter einen Tausender, sondern ein paar Scheine mehr. Ihr seht unser Dilemma.

Deshalb haben wir uns entschieden, unsere Budget-Rubrik zwar beizubehalten, ihr aber einen neuen Namen zu verpassen. Ab jetzt lest ihr unter »Nachgerechnet«, wie Motorräder in einem persönlichen finanziellen Rahmen geschraubt wurden. Natürlich legen wir weiter den Fokus auf wirklich günstige Bikes, berücksichtigen, wenn es sich anbietet, aber in Zukunft auch gern mal einen Harley-Schrauber oder einen besonders findigen Profi, der den Budgetrahmen seiner Kunden nicht sprengt.

Wenn ihr dazu das passende Bike habt und uns erzählen wollt, wie ihr beim Umbau in euren finanziellen Möglichkeiten geblieben seid, dann meldet euch unter info@custombike.de – wir schauen uns alles gern an. Nur mit einem 250.000-Euro-Bike braucht ihr bei uns nicht antreten, ist klar.


Ums Sparschwein schleicht,
Katharina Weber
im Namen des CUSTOMBIKE-Teams

 
Topseller im Shop
Stand:23 June 2018 04:39:32/heft-abo/ausgabenarchiv/content-26051_40-26052_60.html