25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Verlängert
bis 31.07.19
€71,-
€53,-

Neu: Harley-Davidson Street Rod 750

Text: kw  |   Bilder: Harley-Davidson
Neu: Harley-Davidson Street Rod 750 Neu: Harley-Davidson Street Rod 750 Neu: Harley-Davidson Street Rod 750 Neu: Harley-Davidson Street Rod 750 Neu: Harley-Davidson Street Rod 750 Neu: Harley-Davidson Street Rod 750 Neu: Harley-Davidson Street Rod 750 Neu: Harley-Davidson Street Rod 750 Neu: Harley-Davidson Street Rod 750
Neu: Harley-Davidson Street Rod 750
Alle Bilder »
Mit der 750er Street Rod präsentiert Harley-Davidson kurz vorm Saisonstart noch ein weiteres brandneues Modell. Der modifizierte X-750-Motor dreht höher als das bisherige 750er-Triebwerk der Street und bietet im Vergleich von allem etwas Mehr. Ein Plus von zwanzig Prozent mehr Leistung und zehn Prozent mehr Drehmoment verspricht Harley nämlich gegenüber des »alten« 750ers.
Passend zur Performance des Motors wurde das Chassis der Street Rod ausgelegt. Das Vorderrad wird von einer Upside-down-Gabel mit 43 mm Tauchrohrdurchmesser und wuchtigen Leichtmetallgabelbrücken geführt. Am Heck kommen zwei neue Federbeine mit Ausgleichsbehältern zum Einsatz, der Federweg wuchs im Vergleich zum Street Fahrwerk auf 117 Millimeter. Aufgrund der neuen Federbeine wurde die Schwinge minimal länger ausgelegt. Auf die beiden schwarzen 17-Zoll-Leichtmetall-Gussspeichenräder zieht Harley-Davidson ab Werk Michelin Scorcher Reifen auf. Im Design lehnt sich die Street Rod an die Optik alter Flattracker sowie die eigene Dark Custom Serie an.
Die neue Rod wird in drei Farben angeboten (Vivid Black, Charcoal Denim und Olive Gold), kostet in Deutschland ab 8.465 Euro (Österreich: ab 9.615 Euro) und soll ab April bei den Händlern verfügbar sein.

Info
www.harley-davidson.de
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:20 June 2019 01:48:02/bikes/neu+harley-davidson+street+rod+750_173.html