25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Verlängert
bis 31.07.19
€71,-
€53,-

Junk Yard Phantom von Zero Engineering

Text: Dirk Mangartz  |   Bilder: Volker Rost, Frank Luger
Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering Junk Yard Phantom von Zero Engineering
Junk Yard Phantom von Zero Engineering
Alle Bilder »
Zero Enigneering gibt es heute zwar immer noch, doch der Hype um die Marke mit den nicht alltäglichen Umbauten ist längst abgeflaut. Wir erinnern noch einmal an das faszinierende Bike, mit dem Zero Engineering im Jahre 2009 in Bad Salzuflen auf unserer CUSTOMBIKE-Show seinen Einstand in Europa gab.
Was haben die Japaner doch für ein Glück. Sie müssen sich nicht mit einem strengen TÜV rumplagen. Ihnen wird ein ausgeprägtes Stilempfinden nachgesagt, und fähige Customizer gibt es vor allem in den Ballungszentren reichlich.

Seit einigen Jahren bereits schielen wir neidvoll auf die Kreationen von Zero Engineering. Die flachen und knuffigen Bobber aus den Werkstätten in Aichi gelten als die Rückkehr zur wahren Botschaft der Chopper-Philosophie. Mit Gooseneck-Rahmen, Ballonreifen und möglichst wenigen Anbauteilen stehlen sie so manchem Extrembike die Show.

Junk Yard Phantom von Zero Engineering

So weit, so gut. Doch die eigentliche Sensation folgt nun: Zero will seine Bikes unter dem Namen Samurai Chopper noch in diesem Jahr in Deutschland anbieten. Mit Zulassung und ganz legal. Ihre deutsche Premiere feierten die Production-Modelle Type 5, 7 und 8 auf der CUSTOMBIKE in Bad Salzuflen. In Type 7 und 8 werkeln Harley-Davidson Sportster 1200-Motoren, Type 5 hingegen baut auf einen originalen Harley Evo-Motor mit 1340 ccm, den die Company ja noch immer als Ersatzteil fertigt. Die Preise sollen irgendwo zwischen 17.000 und 23.000 Euro liegen.

Junk Yard Phantom von Zero Engineering

Ganz so cool und reduziert wie das Promobike »Junk Yard Phantom« mit S&S Knucklehead-Motor, das die Japaner für den Biker-Build-Off beim Discovery Channel aufgebaut haben, werden die Kleinserien-Samurais aber vermutlich dann doch nicht werden. Verzichtet das Promobike auf jegliches Zubehör, so werden an den Production-Gooseneckern Radabdeckungen, ausladende Rückspiegel, Scheinwerfer und Blinker hoffentlich nicht die grenzgeniale Linie versauen.

Wir jedenfalls sind sehr gespannt auf die ersten zulassungsfertigen Zero/ Samurai Chopper. Das Unterfangen klingt absolut Erfolg versprechend, zumal sich Harley-Davidson Hannover um den Vertrieb in Deutschland bemüht, so steht den Japanern ein seriöser Partner zur Seite.

Viel Aluminium und rohes Material. Zero Engineering stellt die Rechnik in den Vordergrund

Zero Engineering gibt es heute immer noch, und auch in Deutschland gibt es die Möglichkeit, eines dieser faszinierenden Modelle zu beziehen. 

Technische Daten
Samurai Chopper, Junk Yard Phantom
Bj. 2009

Motor
S&S KN-V-Zweizylinder-Viertakt, ohv-Zweiventiler, 1524 ccm (Bohrung/Hub 92,1 x 114,3 mm)

Auspuff: 2-in-2 Zero
Getriebe: S&S Fünfgang
Sekundärtrieb: Kette
Leistung: 90 PS bei 5800 /min
Drehmoment    115 Nm bei 3900 /min
Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h

Fahrwerk
Zero Rigid Goose Neck Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen, starres Rahmenheck
Gabel: Springer-Gabel, gekürzt
Räder: vorn und hinten 5.00-16
Bremsen: vorn Scheibe, hinten Ritzelbremse

Zubehör
Tank: Zero Aluminium
Öltank: Zero Aluminium
Fender: Zero Aluminium
Lenker: Zero
Scheinwerfer: Bates
Fußrasten: Zero Brass Pegs
Sattel: Solo Leder

Metrie
Leergewicht: ca. 240 kg
Radstand: 1565 mm

Info
Deutschland: www.zeroengineering-germany.com
England: www.krazyhorsezero.co.uk
Frankreich: www.zeroengineering.fr
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:22 July 2019 00:04:21/bikes/junk+yard+phantom+von+zero+engineering_174.html Warning: fopen(cache/2e24f890b5033523b8dde0dd96e4eb54.html): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 160 Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 161 Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 162 Warning: chmod(): No such file or directory in /var/www/vhosts/tools.huber-verlag.de/httpdocs/files/trunk/Bootstrap3/files/templates/index_template.inc on line 163