25% Günstiger im Printabo!
Wir feiern 25 Jahre TätowierMagazin und alle profitieren
Jubiläums
Aktion
€71,-
€53,-

Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso

Text: Christian Heim  |   Bilder: Ben Ott
Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso
Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso
Alle Bilder »
Wenn der Termin drückt artet vieles in Stress aus. Die Mannschaft von Thunderbike lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen und arbeitet einfach konzentriert weiter: Die Breakout GP-Style ist rechtzeitig zur CUSTOMBIKE-SHOW fertig geworden
Wir wollen uns gar ausmalen, mit welcher Schlagzahl in den letzten Wochen in Hamminkeln im wahrsten Sinne des Wortes rangeklotzt wurde. Unfassbare fünfzehn Custombikes hatte man sich für die diesjährige CUSTOMBIKE-SHOW in Bad Salzuflen zum Ziel gesetzt. Alleine vierzehn neue Thunderbike-Customs sind so auf Basis der neuen Harley-Davidson-Softailmodelle entstanden – plus eins auf Basis des Thunderbike-Dragster-Frames. Entsprechend dürften die Überstundenzettel der Mannschaft ausfallen, denn das geht nur mit Nachtschichten, Wochenenden, Feiertagen und natürlich einer kräftigen Dosis Motivation und Leidenschaft. Es hat sich gelohnt, denn was uns auf den Fotos entgegenspringt, ist eine sportliche und ungewöhnliche Breakout im Modelljahrgang 2018.

Harley-Davidson Breakout – Finale Furioso von Thunderbike

Alles, was sich das Team um Andreas Bergerforth vorgenommen hatte, ist umgesetzt worden, auch wenn nicht alles reibungslos verlief. »Gerade bei der Einarmschwinge hat am Anfang nichts gepasst. Wir konnten zwar auf ein bereits entwickeltes Teil zurückgreifen, doch die Schwingenaufnahme ist bei den neuen Softailmodellen ganz anders. Vorher hatten wir die Anlenkung unten, jetzt sitzt sie oben. Doch wir haben es hinbekommen. Jetzt passt alles perfekt«, so Andreas. In Verbindung mit dem absenkbaren Airride, das ebenfalls eine Eigenentwicklung ist, erhält die Breakout eine sehr flache Optik mit dicht über den Reifen sitzenden Fendern. Viel Entwicklungsarbeit steckt auch im Frontend. Die luftgefederte Gabel besticht mit DLC-beschichteten Standrohren, die in schwarz eloxierten Tauchrohren stecken. Derartige Oberflächenbehandlungen sind zwar nicht zum Schnäppchenpreis zu haben, passen aber perfekt zum Look der neuen Harley, die mit einem speziell angefertigten Tank ausgestattet und kaum noch als Breakout zu erkennen ist. »Den Tank wird es auch als separates Teil zu kaufen geben. Er ist so konstruiert, dass die sereinmäßige Benzinpumpe eingesetzt und angeschlossen werden kann. Das erspart Probleme mit dem CAN-Bus-System.« Das gleiche Prinzip verfolgt Thunderbike auch bei der Gabelbrücke, die die Serieninstrumente und den Scheinwerfer aufnimmt: »Es ist der Serien-LED-Scheinwerfer der Breakout, den wir tiefer platziert und mit einer Lampenmaske versehen haben.« Tatsächlich kommt dieser nun besser zur Geltung.

14 Motorräder auf Basis der neuen Softails hat das Thunderbike-Team in nur zehn Wochen aufgebaut. Die GP2-Breakout ist der radikalste dieser Umbauten und zeigt das Maximum, das ein Top-Customizer aus einer aktuellen Harley rausholen kann

Mut beweist Thunderbike auch bei der Farbwahl. Orange ist ungewöhnlich, doch Lackkünstler Ingo Kruse hat mit dem entsprechenden Design dafür gesorgt, dass die Breakout einem förmlich ins Auge springt.

Übrigens gibt es alle Teile auch zu kaufen. Wer seine Breakout stylen möchte – nur zu.

Technische Daten
Harley-Davidson Breakout
Bj. 2017
Erbauer: Thunderbike

Motor
V-Zweizylinder-Viertaktmotor, ohv-Vierventiler
1868 ccm (Bohrung/Hub 102 x 114,3 mm)

Luftfilter: Thunderbike
Auspuff: Thunderbike
Zündung: Transistor
Getriebe: Sechsgang
Sekundärtrieb: Riemen
Leistung: 94 PS bei 5020 /min
Drehmoment: 155 bei 3000 /min
Höchstgeschwindigkeit: k. A.

Fahrwerk
Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen, modifiziert,

Gabel: Thunderbike Airride
Räder: vorn New Digger mit 4,0 x 23, hinten New Digger mit 9,0 x 21
Reifen: vorn Metzeler mit 130/60 R 23, hinten Metzeler mit 260/35 VR 21
Bremsen: vorn 340-mm-Doppelscheibe, hinten Perimeterbremse

Zubehör
Gabelbrücke: Thunderbike Grand Prix
Lenker: Thunderbike Grand Prix
Tank: Thunderbike GP-Style
Bugspoiler: Thunderbike GP-Style
Heckfender: Thunderbike Grand Prix
Fußrastenanlage: Thunderbike V-Tech
Lampenmaske: Thunderbike Headlamp-Cap
Schwingenset: Thunderbike Singleside 21
Federbein: Thunderbike Airride
Sitz: Autosattlerei Ankert
Lackierung: Kruse Design

Metrie
Leergewicht: k. A.
Radstand: k. A.

Info
www.thunderbike.de
  Teilen
Topseller im Shop
Stand:24 March 2019 09:56:52/bikes/harley-davidson+breakout+-+finale+furioso_171212.html