Erschienen am: 16.11.2018

Jekill and Hyde meets BSL


Unter dem Motto „Two Companies - One Vision“ bringen die Auspuffanlagenbauer eine gemeinsames Auspuffsystem auf den Markt
Fünf Modelle mit den besten Produkten der beiden Hersteller und hundertprozentiger Legalität für alle Harley-Davidson Softail- und Breakout-Modelle von Baujahr 2011 bis 2016 stehen zur Verfügung. The Jekill and Hyde Company liefert die elektronisch verstellbaren Endtöpfe mit drei verschiedenen Performance-Modi in zwei Ausführungen: Shorty und 
Jekill Bomb in den Oberflächen chrome und black, dazu fünf verschiedene Endkappen in den Oberflächen chrome, black, Aluminium und polished RVS.
Von BSL Products kommen fünf Modelle an Headers mit zwei verschiedenen Designs der Hitzeschilder – Smooth und Hole – und in zwei Oberflächen: chrome und black. BSL verwendet dabei geglühte Edelstahlrohre mit 1,5 mm Wandstärke und 1 ¾ Zoll Anschlussweite. Der größere Krümmerdurchmesser ergibt 8 Prozent mehr Volumen und somit mehr Durchzug mit maximalen Auspuff-Flow. Das Interferenz-Rohr für mehr Leistung ist inkludiert.
Der eigens konzipierte Online-Konfigurator,  weitere technische Details zum Produkt sowie alle für den Verkauf und die Montage zertifizierten Harley-Davidson-Händler bietet die
Webseite www.jekill-hyde-bsl.com
Die Auslieferung der ersten Auspuffanlagen ist für das letzte Quartal diesen Jahres angesetzt.

The Jekill and Hyde Company B.V.
Pannenberg 18
NL-5951 DM Belfeld,
www.jekillandhyde.com

BSL Products GmbH
Schirmerstraße 28
A-4060 Leonding
www.bsl.at


 

Topseller im Shop
Stand:17 December 2018 20:26:07/2019/1/jekill+and+hyde+meets+bsl_181115.html