Erschienen am: 17.10.2018

Glasloser Rückspiegel


Motogadget präsentiert die glaslose Spiegelserie m.view Metalmirror
Die glaslose Spiegelserie m.view verfügt über eine patentierte Spiegelfläche, die ohne Glas auskommt. Das Aluminium im Spiegelkorpus fungiert als Spiegelfläche, dadurch kann ein Design ohne Rand und Fassung verwirklicht werden. Die konvexe Spiegelfläche wird laut Hersteller im Flycutting mittels Diamantwerkzeug auf Ultrapräzisionsmaschinen gefertigt.
Danach wird sie durch eine aufwendige Plasmabeschichtung im Vakuum resistent gegen Oxidation, Korrossion und Kratzer gemacht.
Motogadget bietet vier konventionelle Spiegeldesigns mit Arm sowie drei Lenkerendenspiegel an. Alle mit ECE-Kennzeichnung. Außerdem sind zwei sehr kleine Lenkerendenspiegel ohne ECE-Kennzeichnung im Programm.

www.motogadget.com

 

Topseller im Shop
Stand:22 November 2018 11:45:36/2018/12/glasloser+rueckspiegel_181016.html