Erschienen am: 28.11.2017

Love me Fender!


Rick’s Radabdeckungen für 2018er Softails
Wenn es um Schutzbleche und Heckumbauten geht, ist man bei Rick’s in Baden-Baden seit jeher an der richtigen Adresse. Die badischen Customizer haben in den letzten Monaten nicht geschlafen und präsentieren nun die ersten Custombikes, an denen zahlreiche Teile verbaut sind, die eigens für die neuen Milwaukee-Eight Softails entwickelt wurden. Allen voran natürlich verschiedene Radabdeckungen aus Stahl. Die Bolt-On Heckfender Kits für Fat Boy und Breakout sind in drei Größen erhältlich. In 8 Zoll für die original Felge mit 240er Reifen, in 8 Zoll mit original Felge und 260er Metzeler Reifen und in 9 Zoll mit 260 Metzeler Reifen. Die Varianten für Breakout und Fat Boy werden auch als Komplettkit mit Sitzgrundplatte, Tankblende und Montagekit zum Vorteilspreis gegenüber den einzelnen Komponenten angeboten. Für die neue Slim, Heritage und Deluxe hat Rick's ebenfalls eine passende Hinterradabdeckung im Angebot. Diese sind für Felgen bis 6 Zoll und 200er Reifen vorgesehen. Eine passende Sitzgrundplatte ist optional erhältlich. Ebenso wurden für alle neuen Softails neue und formschöne Frontfender entwickelt. Für die Fat Boy wurde ein Stahlfender in massiver Bobber-Optik konstruiert, der sich perfekt an den 160/60 18“ schmiegt. Für Slim, Heritage und Deluxe gibt es eine knackig kurze Stahlabdeckung im Stil der alten Schule. Die folgt den Rundungen des Metzeler 130/90 16“. Der Frontfender für die neue Breakout folgt der Reifenkontur des OEM Michelin 130/60 21“. Aber auch der Metzeler 120/70 in 21 Zoll wird damit formschön abgedeckt. Alle Frontfender werden aus 2,5 mm Stahlblechen geformt. Laut Hersteller sind sie dadurch verwindungssteif und empfehlen sich für die individuelle Weiterverarbeitung.

Rick’s Motorcycles GmbH
Flugstraße 1
76532 Baden-Baden
Tel. 07221 3939-0
www.ricks-motorcycles.com

 

Topseller im Shop
Stand:21 June 2018 10:04:26/2018/1/love+me+fender_171127.html