Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen

26.12.2017  |  Text: Katharina Weber  |   Bilder: Volker Rost
Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen
Show Me Your Garage – Zu Besuch in Aachen
Alle Bilder »
In Aachen wird generations übergreifend geschraubt, Chris und seine Freunde sind der Beweis
Wer dieselben Dinge liebt und macht, der findet sich auch irgendwann«, erzählt uns Chris, als wir über die Motorradszene in Aachen, seiner Stadt, sprechen. Und da ist es dann auch manchmal egal, wenn knapp 30 Lebensjahre zwischen zwei Schraubern liegen. So geschehen, als Chris vor ein paar Jahren Franz kennenlernte. Der 60-Jährige führt ein Diner in Aachen, das »Potatoman’s«. Und wer auf den Fifties-Lifestyle steht, der kommt an den Bikes der Ära sowieso kaum vorbei. Auf jeden Fall war Chris Kunde im Diner, irgendwann kam man ins Gespräch, auch über Motorräder.

Das ist der Spirit: Gemeinsam schrauben und feiern, unab­hängig, was für ein Bike einer fährt oder wie alt er ist

Zu dem Zeitpunkt schraubte Chris in einer Halle, 20 Kilometer entfernt. Gern wollte er mit seiner Werkstatt umziehen, es mangelte aber an bezahlbarer Fläche, wie so oft. Genau da sprang Franz in die Presche und bot Chris einen Platz auf seinem Grundstück an. Der alte Pferdestall wurde schon von ihm als Werkstatt genutzt, daneben stand ein Carport für Franz’ Pick-up. Der musste weichen und es wurde einfach angebaut, Chris half tatkräftig, verlegte Pflaster, sorgte für Tore in der neuen Hütte. Mittlerweile sind sie zu dritt – Franz, Chris und Boris, der leider nicht auf unseren Fotos zu sehen ist, weil er beim Shooting gerade beruflich im Ausland war. Doch für den Spirit der Aachener Bande steht auch er, gemeinsam schrauben, unabhängig, was für ein Bike einer fährt oder wie alt er ist. Klar, dass die Freunde nicht immer nur zu dritt sind, oft kommen Kumpel vorbei, gucken sich die Bikes an, trinken ein Bierchen, alles ganz entspannt.

Die goldene Yamaha SR 500 ist eines der fertigen Projekte aus Potatoman’s Garage. Bald werden die Jungs umziehen, auf ein neues, größeres Gelände. Auch ein kleines Choppertreffen ist dann geplant

Geschraubt wird hauptsächlich an japanischen Bikes, »weil die einfach erschwinglich sind«, wie Chris erklärt. Jeder hat seinen eigenen Werkstattwagen mit entsprechendem Werkzeug, das untereinander natürlich auch hin- und hergereicht wird. Kommt ja nach getaner Arbeit alles an den richtigen Platz zurück. Größere Maschinen werden gemeinsam angeschafft, so können alle drauf zugreifen.
Wichtig ist den Männern außerdem, neben den jeweils eigenen auch immer ein gemeinsames Projekt zu haben. »Das wird zusammen angeschafft, da kann jeder seine Ideen einbringen und dann wird es zusammen aufgebaut«, erzählen sie uns. Da sie die gleichen Stilrichtungen – am liebs-ten Cafe Racer oder Chopper – favorisieren, gibt’s da wenig Reibungspunkte.

Show me your Garage – Zu Besuch in Aachen

Und die gemeinsame Schrauberei soll schon bald ihre nächste Stufe erreichen. Über die Jahre haben sich in Aachen immer mehr Gleichgesinnte getroffen, die die alten Werte der Customszene vertreten, wo doch durch die Nähe zur Eifel hier jahrelang eher die Rennfraktion auftrumpfte. Aber mit der Ansiedlung eines traditionellen Barber­shops, dem Diner und eben den neuen, wilden Customjungs haben sich über die Zeit immer mehr Leute rauskristallisiert, die Bock auf noch mehr Motorrad haben.

Und so werden die Jungs um Chris und Boris im Sommer dieses Jahres eine neue Location beziehen, dort soll jeder seinen Schrauberplatz finden, sechs Leute sind sie schon. Auch ein kleines Choppertreffen ist geplant, alles Schritt für Schritt. Und Franz, der »Potatoman«? Umziehen möchte er nicht mehr, aber er wird sicher gern gesehener Gast in der nächsten Heimat sein. Weil das Alter eines Schraubers hier nun wirklich so gar keine Rolle spielt.
Szeneshop-Angebote
TOP oder FLOP

TOP oder FLOP

 

Top oder Flop? Eure Meinung zählt! Custombikes in der der Leserkritik

European Biker Build Off 2016 auf der CUSTOMBIKE-Show 2016 in Bad Salzuflen

European Biker Build Off 2016 auf der CUSTOMBIKE-Show 2016 in Bad Salzuflen

 

Es war einer der spannendsten und interessantes Biker-Build-Offs, den die CUSTOMBIKE-Show je zu bieten hatte. Martin Becker von MB Cycles und Nicolas Pygère…

CUSTOMBIKE-SHOW 2015: Die ICCG Gewinner

CUSTOMBIKE-SHOW 2015: Die ICCG Gewinner

 

Die besten Bikes der CUSTOMBIKE-SHOW 2015. Alle Gewinner der ICCG im Überblick.


Show Me Your Garage - Krautmotors

Show Me Your Garage - Krautmotors

 

Seit Ende 2006 präsentieren wir in jeder neuen Ausgabe unserer CUSTOMBIKE die Werkstatt eines Lesers oder einer Schraubergemeinschaft, mittlerweile hat…

CUSTOMBIKE 25th Anniversary Meeting

CUSTOMBIKE 25th Anniversary Meeting

 

Das CUSTOMBIKE-Magazin wird ein Vierteljahrhundert alt. Wenn das kein Grund zum feiern ist? Deshalb laden wir euch am Samstag, den 29. Juli 2017 zum »25th…

Gewinnspiel: SWM Gran Milano zu gewinnen

Gewinnspiel: SWM Gran Milano zu gewinnen

 

Die Älteren werden sich noch an die 1970er erinnern, als SWM-Zweitakter Sieger auf den Crossstrecken waren und für feuchte Jungenträume sorgten. Und heute?…

Show Me Your Garage – Zu Besuch bei Skidrow Motors

Show Me Your Garage – Zu Besuch bei Skidrow Motors

 

»Nur Motorräder« – es hat ein bisschen gedauert, bis Marcus erkannt hat, was ihn neben Job, Club und Familie noch glücklich macht

CUSTOMBIKE-SHOW 2015 - Die weltgrößte Messe für umgebaute Motorräder feiert Besucherrekord

CUSTOMBIKE-SHOW 2015 - Die weltgrößte Messe für umgebaute Motorräder feiert Besucherrekord

 

Fast 32.000 Menschen strömten am ersten Dezemberwochenende 2015 nach Bad Salzuflen - die CUSTOMBIKE-SHOW bestätigt damit ihre Position als weltweite Leitmesse…

Szeneshop-Angebote
Stand:16 January 2018 12:00:20/szene/show+me+your+garage+-+zu+besuch+in+aachen_171208.html