Szeneshop-Angebote
27.01.2017  |  Text: chm  |   Bilder: Indian Motorcycles
Alle Bilder »

Oldschool-Nachwuchs


Motorräder haben schon immer ganze Generationen fasziniert, und selbst in den frühen Tagen Alt und vor allem Jung begeistert. Dies ist die Geschichte von Bud und Temple, die 1910 mit ihrer Indian alleine von Oklahoma nach New York fuhren – im Alter von 14 und 10 Jahren.


Die Abernathy-Brüder Bud und Temple machten Anfang des 20. Jahrhunderts mit Reitabenteuern auf sich aufmerksam. Ihr erster »Long distance«-Ritt trug die beiden im Jahre 1909 auf dem Rücken ihrer Pferde Geronimo und Sam von Oklahoma quer durch die USA nach New Mexico. 

Ein Jahr später kauften sich die beiden von den Einnahmen aus den Reitabenteuern ihre erste Indian, mit gerade einmal 14 bzw. 9 Jahren. Denn diesmal wollten Bud und Temple mit einem Motorrad fahren und nicht auf ihren Pferden sitzen. Sie starteten von Oklahoma mit Ziel New York, wo sie Theodore Roosevelt treffen wollten, einen Freund ihres Vaters, der gerade von einem Jagdausflug in Afrika zurückgekehrt war.

Natürlich entfachte dieses Motorradabenteuer ein ungeheures Interesse in den Staaten, angeheizt durch etliche Zeitungen, die über die Gebrüder Abernathy berichteten. Bei ihrer Ankunft in New York, am 11. Juni 1910, bereiteten mehrere zehntausend New Yorker einen gebührenden Empfang. 

Bis zum Jahr 1913 folgten noch weitere Reisen mit Pferd oder Motorrad, danach verschwanden die Brüder aus den Augen der Öffentlichkeit. Bud wurde später Rechtsanwalt und starb 1979. Temple arbeitete in der Ölindustrie und starb 1986. 

www.indianmotorcycles.de

Text: chm
Bilder: Indian Motorcycles

Kommentare zum Artikel


weitere Blogeinträge




Aktuell am Kiosk: CUSTOMBIKE 5/17

Artikel aus der Ausgabe: 5/17

Harley-Davidson FXS – Asterisk Tenth
Harley-Davidson FXS – Asterisk Tenth
Victory Octane Racer
Victory Octane Racer
Triumph TR6 Trophy – Masterpeace
Triumph TR6 Trophy – Masterpeace
Yamaha SCR 950
Yamaha SCR 950
CUSTOMBIKE WETTBEWERB 2017
CUSTOMBIKE WETTBEWERB 2017
Technik Tankdeckel – Verschlusssache
Technik Tankdeckel – Verschlusssache

Ausgabe 6/17 erscheint am 26. Mai

Im Huber-Verlag erscheinen auch:


Stand:26 April 2017 21:34:42/blog/oldschool-nachwuchs_171.html